Schultermassage

Was ist eine Schultermassage?

Eine Schultermassage kommt meist bei einer Ganzkörpermassage zum Einsatz. Die Schultermassage kann auch zwischendurch als eine gezielte Massage der Schulterblätter angewandt werden. Diese ist jedoch klar abzugrenzen von einer Rückenmassagen und einer Nackenmassage. Bei der Massage werden vor allem die Schulterblätter massiert. Die massierenden Bewegungen können bis hoch zum Nacken oder in den unteren Rücken reichen.

Anwendung

Viele Verspannungen und Verhärtungen haben ihren Ursprung im Rücken bis hoch in den Schulterbereich. Bei Schmerzen im Schulterbereich werden diese meist mit einer entsprechenden Massage behandelt. Eine Schultermassage kann selbst nur sehr schwer durchgeführt werden. Dafür ist ein ausgebildeter Masseur nötig. Man kann auch eine Massagesitzauflage benutzen. Bei dieser werden die Schulterpartien meist gut massiert und beansprucht.

Dehnungen für die Schulter

Wenn kein Masseur oder ein passendes Massagegerät zur Verfügung steht, können die Verspannungen vorerst mit leichten Dehnübungen behandelt werden.

  • Durch Strecken der Arme nach oben werden die Schulterpartien gedehnt. Die Arme sollten von oben langsam zur Seite geführt werden und wieder nach oben.
  • Die Arme werden nach oben gestreckt, die Hände fassen sich über dem Kopf. Die Arme werden nach hinten über den Kopf gestreckt. Dadurch werden die Schulterpartien gedehnt.
  • Die Arme werden nach vorne gestreckt und zur Seite in die Dehnung gestreckt. Die Dehnung sollte kurz gehalten werden.
  • Man legt die Hände auf die Schultern. Man führt nun kreisende Bewegungen nach vorne und nach hinten aus.

Die Dehnübungen können eine richtige Schultermassage natürlich nicht ersetzen.

Hilfsmittel für die Schultermassage

Auch Massageauflagen bieten oft eine entspannende Schultermassage. Es gibt jedoch auch eine Reihe von einfachen Hilfsmitteln, um eine Schultermassage einigermaßen selbst durchführen zu können.

Massageroller

Massageroller SchultermassageDen Massageroller kann man auf den Schultern auf und ab führen. Durch die Griffe kann der Massageroller auch hinten über die Schulterblätter bewegt werden.

 

Selbstmassagegerät

Selbstmassagegerät für SchultermassageDieses Selbstmassagegerät kann für die Schultermassage jedoch auch für weitere Rückenpartien angewendet werden.

 

Es gibt noch viele weitere Massagehilfsmittel, die für eine effektive Massage allein oder mit Partner eingesetzt werden können. Man sollte auch ausprobieren, welches Massagehilfsmittel einem zusagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*